Hamm 2022

Unsere TT-Damen überzeugen mit einem guten 5.Platz bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in Hamm/Westf.

Nachdem unsere Frauenmannschaft bereits mit dem Landes-Pokalgewinn überraschen konnten(siehe Bericht), waren sie qualifiziert für die "Deutschen Pokalmeisterschaften" in Hamm/Westf. . Erstmalig hatte sich ein Gnoiener Team dafür qualifiziert und so nahmen die Damen um Spartenleiterin Ute Funke diese Herausforderung an. Für alle Beteiligten Sportlerinnen waren es beeindruckende zwei Wettkampftage in einer  imposanten Halle mit 30 Tischen und insgesamt 500 teilnehmenden Sportlerinnen die in 3 Leistungsklassen antraten.

Unsere Damen traten im  C-Turnier für Mannschaften auf Kreisebene an. Dabei gab es folgende sportlichen Ergebnisse: 

1.Spiel gegen TSV Schlettau 1854( Sachsen)    4:1 Sieg                    2.Spiel gegen TSG 1845 Heilbronn (Baden-Würtemberg)  0:4 Niederlage                                                                                                          3.Spiel gegen  SV  Helfendorf  Bayern)  1:4  Niederlage nach insgesamt knappen Sätzen       4.Spiel  gegen SG Kölln-Reisiek  (Schleswig-Holstein)   4:0   Sieg

Als beste Dritte in der Gruppe belegten unsere Damen den insgesamt 5.Platz von 20 Mannschaften und erreichten damit eine ausgezeichnete Bilanz und ein erlebnisreiches Wochenende.

Zur Mannschaft gehörten:  Ute Funke, Lena Hamann, Nicole Hamann und Jana Schmiedeberg.  

Herzlichen Glückwunsch an unsere Damen-Mannschaft für diesen großen sportlichen Erfolg!!


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner